• Unternehmensbildung

    Unternehmensbildung

  • Header

    Header

  • Bild-Info-A

    Bild-Info-A

Anmeldung

Um sich für die Infoanlässe anzumelden, wenden Sie sich an info[at]e-profi.ch
Wir freuen uns, Sie bei uns begrüssen zu dürfen.

  • Header

    Header

  • Header

    Header

Artikel Fachzeitschrift "eco2friendly"

März 2018 

Lernen mit Spass zum Beispiel in der Ausbildung Brandschutz und Gebäudeinformatik. In der aktuellen Ausgabe vom eco2friendly Magazin werden die Lehrgänge sowie E-Profi Education im Details vorgestellt.

>> zum Artikel: eco2friendly Magazin 2018-Q1 -Presse_E-Profi - Brandschutz

 

Artikel Fachzeitschrift "VSEK"

Dezember 2017 

Der Brandschutz ist eine der wichtigsten Aufgaben in der Baupraxis. In der Ausgabe 140 stellt der VSEK die Ausbildung der Fachschule E-Profi zum Brandschutzfrau/-mann mit eidg. Fachausweis näher vor.

>> zum Artikel: VSEK_140 - Interdisziplinäre Ausbildung im Brandschutz und der Gebäudeinformatik [E-Profi Education] (2017-12-12)

 

Artikel Fachzeitschrift "eco2friendly"

Dezember 2017 

Beim Lernen ist der zur Lösung führende Prozess genauso wichtig wie die Lösung selbst. Dabei fördert das Arbeiten in Teams von zwei bis sechs Personen diesen Prozess. Durch Team-Building und den gegenseitigen Austausch unter den Studierenden werden Problemstellungen auf unterschiedliche Weise beleuchtet und angegangen. Die Dozierenden werden mehrheitlich zu Coaches, welche die Studierenden beim Lernen begleiten. Gepaart mit praxisorientierten Arbeiten an Modellen wird vernetztes Lernen gefördert, was in eindeutig besseren Prüfungsergebnissen resultiert. Wie man sich erfolgreich zum bzw. zur Sicherheitsberater/-in, Elektro-Projektleiter/-in und Elektroinstallateur/-in weiterbilden kann hat die Fachzeitschrift eco2friendly in der Ausgabe Herbst/Winter 2017 vorgestellt.

>> zum Artikel: eco2friendly Magazin 2017-Q4 - Presse_E-Profi_Education - Lernen mit Profil

 

Artikel Fachzeitschrift "VSEK"

August 2017 

Lernen mit Profi(l) zum Erfolg!
In der Ausgabe 137 berichtet der VSEK über die erfreulichen Erfolgsquoten von E-Profi.
Herzliche Gratulation allen Absolventen!

>> zum Artikel: VSEK_139 - E-Profi, Lernen mit Profil zum Erfolg (2017-08-08)

 

Artikel Fachzeitschrift "electrorevue"

August 2017 

Die Gebäudeinformatik- und Elektro-Fachschule E-Profi Education setzt auf ständiges und vor allem vernetztes Lernen. Dabei spielen die Lernmethoden und die Lernumgebung eine wichtige Rolle.
Gelungener Artikel über die Fachschule E-Profi in der Fachzeitschrift electro revue Ausgabe 18/2017.

>> zum Artikel: ER 2017-18 - MT_E-Profi_Schulung_170727

 

Artikel Fachzeitschrift "intelligent bauen"

Juni 2017 

Mit Gebäudeinformatik durch alle Bauphasen!
In der Fachzeitschrift "intelligent bauen" wurden neben der SwissGIN Orgainisation die Lehrgänge welche die Fachschule E-Profi im Zusammenhang mit Gebäudeinformatik anbietet vorgestellt.

>> zum Artikel: IB 2017-01 - SwissGIN - Mit Gebäudeinformatik durch alle Bauphasen

>> zum Artikel: IB 2017-07 - Vorstellung Gebäudeinformatik NDS - Dg (2017-06-19IB,Matter - gzd)

 

Artikel Fachzeitschrift "Elektrotechnik"

April 2017 

Gebäude planen, bauen und betreiben.
In der aktuellen Ausgabe der Fachzeitschrift "Elektrotechnik" wird im Detail auf dieses Thema eingegangen und die Wichtigkeit der Gebäudeinformatik wird erläutert.

>> zum Artikel: ET 2017-04 - Gebäude planen, bauen und betreiben (Gebäudeinformatiker gesucht) [SwissGIN]

 

Artikel Fachzeitschrift "VSEK"

Januar 2017 

Wir brauchen schweizweit Gebäudeinformatiker/-innen!
In den VSEK Ausgaben No. 133+137 werden die Lehrgänge welche die Fachschule E-Profi im Zusammenhang mit Gebäudeinformatik anbietet vorgestellt.

>> zum Artikel: : Werbung in "VSEK" [Ausgabe 133 - 2015 - Seite 57-58]

>> zum Artikel: VSEK_137 - SwissGIN, Mit Gebäudeinformatiker durch alle Bauphasen

 

Artikel Fachzeitschrift "VSEK"

Januar 2017 

Vernetztes Lernen als Schlüssel. Die 137 Ausgabe vom Verband Schweizerischer Elektrokontrollen (VSEK) stellt ihren Lesern die Fachschule E-Profi im Detail vor.

>> zum Artikel: VSEK_137 - E-Profi, Lernen mit Profil

 

Artikel Fachzeitschrift "Elektrotechnik"

August 2016 

Die Schweiz hat eine der höchsten Smartphone-Dichten weltweit. Fast jedermann nutzt die unglaublichen Möglichkeiten der vernetzten Apps für alles Mögliche und Unmögliche. Gebäude haben sich zu komplexen Systemen entwickelt. Auch hier besteht das Bedürfnis, die Gebäudetechnik und Informatik zu verschmelzen. Leichter gesagt als getan. ET-Redaktor Raymond Kleger im Gespräch mit Christoph Widler, Präsident der SwissGIN Schweizerische Vereinigung der Gebäudeinformatiker und Eigentümer der Firma TeleConex.

>> zum Artikel: ET 2016-08 - SwissGIN, Teleconex - Wi im Interview

 

Profi-Update 

April 2016 

Nach der Verbandsprüfung wurde das traditionelle Profi-Update mit über 40 Teilnehmern am 16. April durchgeführt. Aktuelle Schulklassen konnten in einer spannenden Diskussion mit ehemaligen Teilnehmern Wissenswertes zu den VSEI-Prüfungen in Erfahrung bringen. Der Informationsaustausch wurde von jeweils einem Dozenten moderiert und etwickelte sich zu einem dynamischen Gespräch mit einem Mehrwert für alle Beteiligten. Das Profi-Update wurde mit der Ehrung der Tagesbesten an der VSEI-Prüfung und einem gemeinsamen Fondue Chinoise gekrönt.

profiupdate 11 profiupdate 3 profiupdate 2

 

Erster teilintegrierter KNX-Grundkurs bei Elektro-Projektleitern erfolgreich durchgeführt

Februar 2016
Mit den Elektro-Projektleiter-Klassen BE-31a und b wurde der erste teilintegrierte KNX-Grundkurs erfolgreich durchgeführt. So konnten acht Teilnehmer den durch die KNX Association in Brüssel zertifizierten Kurs zu einem Grossteil während des Unterrichts zum Elektro-Projektleiter und mit nur zwei Zusatztagen besuchen. Normalerweise dauert der Kurs fünf Tage. Da die Wegleitung zum eidg. Fachausweis für den Elektro-Projektleiter ein Grundwissen im Bereich KNX voraussetzt, konnte der gesamte Theorieteil, inklusive einiger  Praxisübungen in das bestehende Drehbuch integriert werden. Wer möchte, kann sich somit für die Theorieprüfung des KNX-Grundkurses anmelden und mit zwei zusätzlichen Schultagen die Praxispüfung angehen.

Ein ähnliches Angebot können auch angehende dipl. Elektroinstallateure seit diesem Jahr wahrnehmen.

 

knx be 1  knx be 2 

 

Klassenstarts Februar 2016

Februar 2016
Die E-Profi Education freut sich, im Februar alle Klassen, wie geplant, zu starten. Besonders erfreulich ist, dass bei den Elektro-Sicherheitsberatern und Elektro-Projektleitern je zwei Klassen gleichzeitig gestartet werden konnte. Die beiden Projektleiteklassen BE-32a und b sind bereits seit Anfang Jahr restlos ausgebucht.

Seit diesem Jahr profitieren die angehenden Elektro-Projektleiter und dipl. Elektroinstallateure auch von der Teilintegration des KNX-Grundkurses in den Unterricht. So besteht die Möglichkeit, diesen mit nur zwei zusätzlichen Tagen und zu einem stark reduzierten Preis zu besuchen.

be kursbild 1  knx kursbild 1

Profi-Update 2.0

November 2015
Das Profi-Update nach der Verbandsprüfung gehört zur Tradition. Die Besprechung der VSEI-Prüfungen geben immer wieder Hinweise auf die aktuellen Schwerpunkte der Prüfungen. Mit einem neuen Konzept soll dieser Event auch für die aktuellen Klassen genutzt werden. So traffen sich am 18. November gleich drei ehemalige und zwei aktuelle Schulklassen der E-Profi Education zum gemeinsamen Austausch. Moderiert von jeweils einem Dozierenden verwandelten sich so die Schulzimmer in interaktive Lernoasen. 
Nach der Arbeit kam dann aber der Lohn in Form eines gemeinsamen Fondue Chinoise.

pu 20151118 1 pu 20151118 2

 

KNX Effizienzworkshop – 25 Jahre

Oktober 2015
Am 20. Oktober 2015 feierte KNX Swiss sein 25-jähriges Bestehen, mit einem KNX Effizienzworkshop im Terrassensaal des KKLs Luzern statt. Über 90 Besucher nahmen an diesem spannenden Workshop der von den Schweizer KNX-Schulungsstätten organisiert wurde teil. Auch Christoph Widler, Leiter des E-Profi Education Trainingscenter, referierte zu aktuellen Themen rund um die ETS5.

Mit Fokus auf die Aus- und Weiterbildung berichten die Schweizer KNX-Schulungsstätten (darunter auch die E-Profi Education) über Ihre Erfahrungen mit den Kursen und aktuelle Trends aus der KNX-Welt.

effizienzworkshop 1 effizienzworkshop 2

 

E-Profi Education weiterhin eduQua-zertifiziert

Oktober 2015
Nach 2003, 2006, 2009, 2012 erhält die E-Profi Education zum 5. Mal das eduQua-Zertifikat für Weiterbildungsinstitutionen ohne Auflagen. Das eduQua-Label definiert sechs Kriterien, die für die Wualität einer Institution entscheidend sind: Bildungsangebote, Information, Ausbildung, Ausbildende, Qualitätsmanagements-System und Führung. Um das Zertifikat behalten zu können, muss alle drei Jahre eine Re-Zertifizierung durchgeführt werden. Ausserdem wird in beiden Zwischenjahren ein abgekürztes Zwischenaudit durchgeführt.

eduQua15 1 eduQua15 2

 

Tag der offenen Tür bei E-Profi Education

Oktober 2015
Am 3. Oktober lud die E-Profi Education alle ehemaligen und aktuellen Studierenden, Einwohner Eschenbachs und grundsätzlich Interessierten ein zum Tag der offenen Tür. Von 8 bis 15 Uhr folgten dieser Einladung rund 150 Personen. Einige davon ehemalige Mitarbeitende der Buchbinderei Eibert, für welche das Gebäude einst erbaut wurde. 

offenetur 2 ep eschenbach 1 offenetur 1


1. Gebäudeinformatik NDS mit 14 Teilnehmenden gestartet

Juni 2015
Die E-Profi Education ist die erste Fachschule der Schweiz, die einen Lehrgang in der Gebäudeinformatik durchführt. Am 12. Juni starteten die ersten 14 Teilnehmenden das Nachdiplomstudium (NDS). Das Nachdiplomstudium beinhaltet das Projektieren, Integrieren, Visualisieren, Betreiben und Unterhalten von intelligenten Gebäuden. Die Studierenden erhalten interdisziplinäre Handlungskompetenzen zur Systemintegration der verschiedenen Gewerke auf ein übergeordnetes Managementsystem und können diese bei Projekten aller Grössen anwenden.

Der Lehrgang wurde von der E-Profi Education zusammen mit der SwissGIN, Schweizerischen Vereinigung der Gebäudeinformatiker selbst ausgearbeitet und soll nach der eidg. Anerkennung des HF-Studiengangs (6 Semester) rückwirkend anerkennt werden. Bis dahin bekommen Absolventen ein offizielles Zertifikat der SwissGIN. Für das NDS zugelassen sind Absolventen einer tertiären Weiterbildung in einschlägiger Richtung. Tertiäre Abschlüsse sind Abschlüsse in der Höheren Berufsbildung (FA, HFP, HF), an Fachhochschulen (FH) oder Hochschulen (Uni, ETH).

nds02 start1 nds02 start2

 

 

 

 

 

 

 

 

SwissGIN Generalversammlung bei E-Profi

März 2015
Die GV 2015 der SwissGIN, Schweizerischen Vereinigung der Gebäudeinformatiker fand dieses Mal bei der E-Profi Education in Eschenbach statt. Die E-Profi freut sich, der SwissGIN einmal mehr die Plattform für diese Veranstaltung geboten zu haben. Mit dieser GV wurde auch der Rücktritt von Gründungspräsident und E-Profi CEO Markus Waltenspül offiziell. Markus Waltenspül hatte die SwissGIN 2011 zusammen mit Christoph Widler, Patrick Kunz, Harry Kopf und André Walser gegründet und in dieser Zeit die Ausarbeitung des Berufsbildes Gebäudeinformaitk vorangetrieben. Als Nachfolger wurde Christoph Widler gewählt. Die E-Profi wird weiterhin sehr eng mit der SwissGIN zusammenarbeiten und ist Schweizweit der erste Anbieter, der Gebäudeinformatik-Lehrgänge auf HF-Ebene.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Neuer öffentlicher Auftritt E-Profi Education

März 2015
Die E-Profi nutzt den Umzug nach Eschenbach um neben dem Auftritt vor Ort in Eschenbach, auch den gesamten öffentlichen Auftritt zu erneuern.
Für diesen neuen Auftritt wurde ein neues Corporate Design entworfen. Logo, Homepage, Info-Broschüren, Inserate und vieles mehr wurden überarbeitet und einheitlich im Kachel-Design gestaltet.
Im gleichen Zug wurden auch die Kontaktnummern angepasst, das E-Profi Sekretariat ist neu unter der Nummer 055'250'59'59 zu erreichen.

 

 

 

 

 

 

KNX Swiss Ausbildungsstätten-Treffen in Eschenbach

Februar 2015
Das jährliche Treffen der KNX Swiss Ausbildungsstätten tagte in diesem Jahr in den neuen Räumlichkeiten der E-Profi Education in Eschenbach SG.
Themen waren unter anderem die Internetplattform des KNX Swiss Dokumentationen zur Technik und der Jubilläumsevent zu 25 Jahren KNX in der Schweiz vom 20. Oktober 2015.

knx treffen 2015 1 knx treffen 2015 2

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die E-Profi Education zieht um

Dezember 2014
Was gut ist soll wachsen. Das trifft auch auf die E-Profi Education zu. Die steigenden Schülerzahlen und das vergrösserte Kursangebot forderten neue Lösung für die Fachschule. Da eine Ausbreitung im alten Joweid-Areal weder möglich war, noch angestrebt wurde, musste ein anderer Standort gefunden werden. Diese Kriterien und weitere fand man in den ehemaligen Räumlichkeiten der Buchbinderei Eibert AG in Eschenbach SG. Ab Frühling 2015 steht der E-Profi hier eine Fläche von über 2‘000 Quadratmeter auf 2 Etagen zur Verfügung.
Derzeit befinden sich bereits der administrative Part der E-Profi Education und das GIN-Planungsbüro in Eschenbach. Weiter konnte mit der BT-08 bereits die erste Schulklasse am neuen Standort begrüsst werden. Die restlichen Klassen werden in der ersten Hälfte des kommenden Jahres nach und nach in Eschenbach unterrichtet. 

 

Artikel Fachzeitschrift "Elektrotechnik"

September 2014 

Um die Anforderungen an intelligente Gebäude zu erfüllen, wird fundiert ausbebildetes Fachpersonal benötigt. Der Verband SwissGIN hat sich zum Ziel gesetzt, ein entsprechende Ausbildungssystem zu lancieren, um dieses Vakuum zu füllen.

>> zum Artikel: ET 2014-09 - Das modularisierte Bildungssystem [Mk, Wa, Wi - SwissGIN]

 

 

 

 

 

 

 

 

 

  • Header

    Header

Kontakt

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, uns zu kontaktieren.

E-Profi Education
Büechliberg 2
8733 Eschenbach
Tel. 055 250 59 59
Fax. 055 250 59 58
info[at]e-profi.ch
www.e-profi.ch

 

a7b04ba01721d72ac59c0b63b0e28c23.png