Telematik- Projektleiter/-in
  • Telematik-PL_top1

    Telematik-PL_top1

Die Studierenden des Kurses „Telematik-Projektleiter/-in“ sind in der Lage, die eidg. Schul-
sowie die Abschlussprüfung des VSEI erfolgreich zu absolvieren. Mit der Kursteilnahme
und 
dem Bestehen der Berufsprüfung zum Telematik-Projektleiter/-in mit eidg. Fachausweis erlangen die Lernenden die Fähigkeit, Konzepte für Telekommunikationsanlagen und Netzwerke zu evaluieren, zu projektieren, zu analysieren und die Kosten zu kalkulieren.

Kursinhalt 

Aufnahmebedingungen

Grundvoraussetzung für die Aufnahme an der E-Profi Education in Eschenbach ist eine abgeschlossene Ausbildung als Telematiker/-in, Telematik Praktiker/in KZEI, oder eine bestandene Berufsprüfung "Elektro-Projektleiter/-in mit eidg. Fachausweis". Des Weiteren gilt zu beachten, dass zur Berufsprüfung vom VSEI nur zugelassen wird, wer zum Zeitpunkt der Prüfung eine praktische Tätigkeit im Bereich Telematik von mindestens 2 Jahren nachweisen kann. Folglich sollten die Teilnehmenden bei Aufnahme bei E-Profi Education im Idealfall mindestens ein Jahr oder mehr an Praxis vorweisen können.

Infos
Kursdauer: ca. 1 Jahr, zwei bis drei Kurstage pro Monat.

Start: nach Absprache und bei  genügend Teilnehmern.

a7b04ba01721d72ac59c0b63b0e28c23.png