Die Bildungslandschaft der Gebäudeinformatik (GIN) wächst

Gebäudeinformatiker/-innen verstehen ein modernes Gebäude als ein komplexes System, das neben den architektonischen Qualitäten auch den technologischen Möglichkeiten gerecht werden soll. Die Technik wird erlebbar, Gebäude und Städte werden intelligenter. Deshalb entwickelt sich das Bauen zu einer immer anspruchsvolleren Aufgabe, die interdisziplinäres Denken und Handeln sowie fundiertes Fachwissen der Beteiligten voraussetzt.

weiter lesen: SwissGIN_07_2020

 

News
1. Juli 2020

Kontrollberechtigung letztmals in einem Jahr

Per 1. März 2021 wird mit dem Sicherheitsberater/ in mit eidg. FA Schluss sein. Beim EIT.swiss sind nur noch Prüfungsanmeldungen für den neuen Elektroprojektleiter Installation & Sicherheit möglich. Damit verlängert sich die Weiterbildung bis zur Erreichung der Kontrollbewilligung auf rund zwei Jahre.

weiterlesen
Alle Neuigkeiten

Nächste Termine

Startdaten aller aktuellen Kurse, Weiterbildungen und Anlässe.

Die Praxisprüfung ist wichtig, damit ich als NIV-Fachkundiger Projektleiter die minimale Fachkompetenz im Bauteam habe. Für meine Kunden-Servicetechniker und Bauleiter sind die Fachkompetenzen als Sicherheitsberater die Basis für ihr Berufs- und Tätigkeitsprofil.

Dani Andres, Projektleiter mit HE Fachkundig NIV, www.staehlin.ch

E-Profi Education hat meine Erwartungen vollumfänglich erfüllt. Trotz 1.5 h Anfahrtsweg (aus Basel) freute mich auf jeden Tag bei E-Profi; auch wegen der schönen Cafeteria und grossen Terrasse.

Roman Wirz, Unternehmer, Inhaber, Geschäftsführer, www.wirz-elektro.ch

Mein Stellvertreter muss das «Meister-Niveau» haben und auch selbständig Aufträge nach SIA 112 abwickeln. Die UN-Bildung bei Dozentin Marianne Brutsche bei E-Profi Education ist empfehlenswert – das gibt top Unternehmer!

Richard Spörri, Unternehmer, Inhaber, CEO, www.stoffelberg.ch

Als akkreditiertes Kontrollbüro müssen mein Stellvertreter und ich sowie alle Starkstromexperten auf Augenhöhe mit dem Installateur und Planer sein; aber auch mit der «Geheimhaltung von Kundenanlagedaten» umgehen können. Deshalb ist für uns die Fachkundigkeit NIV wichtig.

Alberto De Filippi, Unternehmer, Inhaber, CEO www.egger-elektrokontrollen.ch

Ich empfehle diese Weiterbildung ALLEN. E-Profi Education bringt als Elite Fachschule HBB am meisten «PRIMUS» hervor.

Mallku Isenschmied, Unternehmer, Inhaber, Geschäftsführer, www.Vögeli-Elektro AG.ch

Die Dozierenden wissen, von was sie sprechen. Es ist interessant von Profis zu lernen, welche nicht nur die theoretischen Ansätze kennen, sondern auch ausgewiesene Praktiker sind.

Wenn du dich gut selbst organisierst und das Lernzepter in die Hand nimmst, kann mit E-Profi nichts schiefgehen.

Die Vorbereitung war akkurat. Wir haben die Fragen, welche an der Prüfung kamen x-mal im Unterricht besprochen.

Wir waren extrem gut vorbereitet. Hätte ich noch mehr Zeit gehabt an der Prüfung, hätte ich einen 6er geschafft.

«
»