Der digitale Wandel ist nicht irgendeine Wolke, welche spurlos an uns vorüberzieht. (mehr …)

Die Digitalisierung spielt auch bei der Aus- und Weiterbildung eine immer wichtigere Rolle. Dozierende werden zwar noch nicht durch Roboter ersetzt – doch es ändert sich, wie und wo gelernt und mit welchen Hilfsmitteln dabei gearbeitet wird. (mehr …)

Gebäudeinformatik und digitaler Zwilling (mehr …)

Die Gebäudeinformatik- und Elektro-Fachschule E-Profi Education setzt auf ständiges und vor allem vernetztes Lernen. Dabei spielen die Lernmethoden und die Lernumgebung eine wichtige Rolle.

(mehr …)

Gebäudeinformatiker/-innen sind gesucht – die Ausbildung dazu (mehr …)

Die Gebäudeinformatik- und Elektro-Fachschule E-Profi Education setzt auf ständiges und vor allem vernetztes Lernen. Dabei spielen die Lernmethoden und die Lernumgebung eine wichtige Rolle. Nach dem Umzug von Rüti nach Eschenbach SG ist es der Fachschule am neuen Standort gelungen, beide Aspekte voll zu entfalten.

(mehr …)

News
19. März 2021

Startklar für die Gebäudeinformatik Zukunft

Unser Leben wird zunehmend digitaler. Mit dem technologischen Wandel wächst bei vielen Kunden das Bedürfnis, nach einfach zu bedienenden Alltagshelfern. Gebäudeinformatiker/-innen verstehen ein modernes Gebäude als ein komplexes System, das neben den architektonischen Qualitäten ebenfalls den technologischen Möglichkeiten gerecht werden soll.

weiterlesen
Alle Neuigkeiten

Nächste Termine

Startdaten aller aktuellen Kurse, Weiterbildungen und Anlässe.

Wir bei euch in Eschenbach einen tollen Schultag verbringen. Sylvan ist ein herausragender Dozent mit einer ruhigen Art und fundiertem Praxiswissen. Wir konnten wirklich profitieren und unsere Lücken schliessen. Wir hoffen, dass wir weiterhin mit Dozenten wie Sylvan, Vendi, Roger oder Andi zusammenarbeiten dürfen. Mit solchen Leuten, die wirklich für uns da sind und so kompetent sind, kommen wir weiter.

BPE04 / I.V. Rico Zwyer

E-Profi Education hat meine Erwartungen vollumfänglich erfüllt. Trotz 1,5 Stunden Anfahrtsweg (aus Basel) freute mich auf jeden Tag auf E-Profi. Auch wegen der schönen Cafeteria und der grossen Terrasse…

Roman Wirz, Unternehmer, Inhaber, Geschäftsführer, www.wirz-elektro.ch

Mein Stellvertreter muss das «Meister-Niveau» haben und auch selbständig Aufträge nach SIA 112 abwickeln. Die UN-Bildung bei Dozentin Marianne Brutsche bei E-Profi Education ist empfehlenswert – das gibt top Unternehmer!

Richard Spörri, Unternehmer, Inhaber, CEO, www.stoffelberg.ch

Als akkreditiertes Kontrollbüro müssen mein Stellvertreter und ich sowie alle Starkstromexperten auf Augenhöhe mit dem Installateur und Planer sein, aber auch mit der «Geheimhaltung von Kundenanlagedaten» umgehen können. Deshalb ist für uns die Fachkundigkeit NIV wichtig.

Alberto De Filippi, Unternehmer, Inhaber, CEO www.egger-elektrokontrollen.ch

Ich empfehle diese Weiterbildung ALLEN. E-Profi Education bringt als Elite Fachschule HBB am meisten «PRIMUS» hervor.

Mallku Isenschmied, Unternehmer, Inhaber, Geschäftsführer, www.Vögeli-Elektro AG.ch

Die Dozierenden wissen, wovon sie sprechen. Es ist interessant, von Profis zu lernen, die nicht nur die theoretischen Ansätze kennen, sondern auch ausgewiesene Praktiker sind.

Wenn du dich gut selbst organisierst und das Lernzepter in die Hand nimmst, kann mit E-Profi nichts schiefgehen.

Die Vorbereitung war akkurat. Wir haben die Fragen, die an der Prüfung gestellt wurden, x-mal im Unterricht besprochen.

Wir waren extrem gut vorbereitet. Hätte ich noch mehr Zeit gehabt an der Prüfung, hätte ich einen Sechser geschafft.

«
»