Lehrgangsstart GHF-01

Gebäudeinformatiker/in GHF-01 – Start für vernetzte Gebäude

 

Freitag, 11. März 2022, der Lehrgang zum Gebäudeinformatiker HF mit SwissGIN-Zertifikat ist erfolgreich gestartet und führt im ersten Semester die Studenten durch den Fachbereich GAP (Gebäudeautomation, HLKS-Grundlagen mit SPS, IoT). Von Elektroinstallateuren, über Sicherheitsberater mit Berufserfahrungen und u.A. Zertifikate in KNX-, IEC-Programmierung bis zu Multimediaelektroniker bilden diese interdisziplinäre Klasse. In gesamthaft 6 Semestern werden in sechs Fachbereichen, zwei Grundlagen-Bereiche und dem parallel entstehenden Praxis-Projekt Lindenweid alle Kompetenzen für vernetzt agierende Fachpersonen vermittelt.

Alles Gute und viel Erfolg auf dem Weg zum GIN-Experten!

Ein Einstieg mit Überprüfung der Vorkenntnisse ist weiterhin möglich – einfach Anmeldung zur Bildungsberatung

Jetzt Bildungsberatung anfordern

 

Der nächste GHF-Lehrgang beginnt: Freitag 16. September 2022