mit ESTI Zertifikat

Anschlussbewilligung nach Art.14/15 (ELI-NIV)

Anschlussbewilligung nach Art.14/15 (ELI-NIV)

Wer elektrische Installationen erstellt, ändert oder instandsetzt, benötigt eine Installationsbewilligung des Eidgenössischen Starkstrominspektorats (ESTI). Dies gilt auch für elektrische Erzeugnisse, die an elektrischen Installationen fest angeschlossen, unterbrochen, geändert oder instandgestellt werden.

Ausbildungsziele

  • Grundlagen der Elektrotechnik
  • Sicherer Umgang mit Elektrizität
  • Installationsvorschriften und Normen
  • Messkunde an praxisbezogenen Modellen
  • Anschlusstechnik und Materialkunde

Zulassungsbedingungen

Inhaber eines eidg. Fähigkeitszeugnisses EFZ (mind. 3 Jahre Berufserfahrung unter fachkundiger Leitung) oder gemäss Bildungsweg.

 

Bildungsweg zu eingeschränkter Installationsbewilligung

 

Kursdauer

Mit E-Profi erfolgreicher ans Ziel: 6 Tage (ohne Prüfung), 8 Tage (mit Prüfungsvorbereitung).

Termine:
Kurs: 10. und 11., 17. und 18., 24. und 25. Januar 2023 / Prüfungsvorbereitung: 11. und 18. Februar 2023
Kurs: 01. und 02., 08. und 09., 15. und 16. März 2023 / Prüfungsvorbereitung: 25. März und 01. April 2023
Kurs: 06. und 07., 13. und 14., 20 und 21. September 2023 / Prüfungsvorbereitung: 23. und 30. September 2023

Kurskosten

CHF 3’000.– (inkl. Zertifikat und Verpflegung)
+ optional CHF 500.– Prüfungsvorbereitung (+2 Tage) auf ESTI-Prüfung

E-Profi Vorteile auf einen Blick:

  • Lerninseln
  • Praxisbezug
  • Kleinklassen
  • Besichtigung einer PV Anlage (Art. 14)
  • Anlagespezifische Schulblöcke
  • Intensive Prüfungssimulation
Jetzt Bildungsberatung anfordern
Zurück