Zertifikat

Photovoltaikkurs für Solarteure und Installateure – esolva

Photovoltaikkurs für Solarteure und Installateure – esolva

Im Photovoltaikkurs lernst du die Grundlagen einer Installation von Photovoltaikanlagen sowie die relevanten Vorschriften und Normen. Wir führen dich in die Arbeitssicherheit und in die korrekte Anwendung deiner persönlichen Schutzausrüstung ein. Du kannst stationäre elektrische Speichersysteme richtig installieren und weisst wie ein Wechselrichter ersetzt wird.

Ausbildungsziele

Theorie

  • NIV Revision (ESTI 220) und Neuerungen NIN 2020
  • Stationäre elektrische Speichersysteme
  • Arbeitssicherheit ESTI Weisung 407
  • Ersatz eines Wechselrichters
  • Messprotokoll – Häufige Fehler und Unklarheiten

Praxis

  • Besichtigung einer PV-Anlage
  • Korrekter Einsatz von Messmittel bei Photovoltaiksystemen
  • Richtige Anwendung der Schutzausrüstung

Ausbildungsinhalte

  • Du kennst die Neuerungen in den relevanten Normen.
  • Du beherrschst das richtige Zusammenspiel von Photovoltaik- und Speichersystemen.
  • Du kannst du Messergebnisse richtig interpretieren und protokollieren.

Hilfsmittel

Am Kurs benötigst du folgendes Material:

  • Photovoltaik Messgerät
  • Spannungsprüfer
  • Installationstester falls vorhanden
  • persönliche Schutzausrüstung

Zielgruppe

  • Elektroinstallateure / -monteure
  • Kontrollberechtige Personen
  • Planer und Projektleiter
  • Fachkundige Personen
  • Photovolatik Installateure / Solarteure

Kursdauer

1 Tag (6 Lektionen)
08:00 – 17:00 Uhr

 

esolva ag, Dunantstrasse 12, 870 Weinfelden

Kurskosten

CHF 550.00
10% Rabatt für VSEK-Mitglieder (Sektion OCH GR)

Jetzt Bildungsberatung anfordern
Zurück